5. Runde Göfis 3 - Bludenz IV

Drucken

Bludenz IV gegen Göfis III 8:4
7.11. da war doch was.... eigentlich ist es meinen Mannschaftskollegen schon lange bekannt, dass ich an diesem Tag nicht spiele. Na ja über die Umstände meines Einsatzes lege ich den Mantel des Schweigens. Da ich mir am Montag den kleinen Zehen brach war ich leider auch noch sehr gehandikapt. Zum Spiel: Die Gegner waren mit Schiffer und Berthold so stark aufgestellt, dass für uns nur ein 7:7 möglich gewesen wäre, wenn wir alle Spiele gegen die jungen Schnetzer und Bickel gewonnen hätten. Robert Walser und Karl Lampert hatten gegen das favorisierte Einser-Doppel keine Chance und unterlagen 3:0. Ich (Herwig Seidler) und Manfred Tschann konnten das Doppel mit 3:0 klar für uns entscheiden. Karl konnte dann gegen Berchtold einen Satz gewinnen, aber unterlag mit 1:3. Manfred hatte leider gegen Schiffer nichts zu melden und verlor mit 0:3. Stand 1:3! Ich musste jetzt gegen den jungen Schnetzer Lukas antreten und siegte +3,-8,+5,-5 und +10, nach 10:5 Vorsprung für mich, mit 3:2. Walser Röbi siegte ebenfalls gegen einen jungen sehr guten Bickel im 5. Satz mit 11:9 nach 9:4 Vorsprung! Stand 3:3! Glück ka! Nun siegte Tschann gegen Bickel klar mit 3:0. Stand 3:4 für uns! Ich hatte nicht den Funken einer Chance gegen Berchtold und musste mich mit 3:0 geschlagen geben. Stand 4:4! Schiffer demontierte dann leider Walser Röbi. Stand 5:4! Karl musste nun gegen den Jungen Schnetzer Lucas, alias Kampfmaschine, ran und musste den 5. Satz nach Führung leider abgeben. Schade! Aber Gratulation an den Kampfgeist von Lucas. Das war es dann leider, denn Manfred musste gegen Berchtold ran und Karl gegen Schiffer, und sie unterlagen jeweils mit 0:3. Da ich auf der Siegesstrasse gegen Bickel war hätte Röbi noch die Chance gehabt gegen den vielleicht demoralisierten Schnetzer auf 7:7 stellen. So ist Tischtennis 2 Punkte haben im Endeffekt entschieden und wir stehen mit leeren Händen da. Aber man muss klar sagen, dass ein Punkt nicht verdient gewesen wäre.
MFGHERWIG
PS: Elias vielleicht hast ja wieder einmal Lust? Dienstag Training?