1. Runde - Göfis III

Drucken

Klaus V – Göfis III 5:8 - Auftaktsieg gegen starke Klauser!
Die 3. Mannschaft von Göfis bereitete sich intensiv auf die neue Saison vor. Trotzdem standen wir vor einer grossen Unbekannten, da die 4. Klasse durch diverse Auf- und Abstiege richtig durchgerüttelt wurde. Das ausgegebene Saisonziel eine Plazierung in der vorderen Tabellenhälfte. Das Erstrundenspiel gegen Klaus 5 wurde gleich zur ersten Bewährungsprobe. Klaus spielte mit Oliver Laukas und drei jungen Nachwuchsspielern. Göfis trat mit Ruppert Edi, Ruppert Manfred, Seidler Herwig und mir (Otto) an. Doppel 1 unsere wiedergeborene Paarung Edi und Manfred konnte nach erfolgreichem Kampf einen 3:2 Sieg einfahren. Herwig und Otto fanden noch nicht die erwünschte Harmonie die es im Doppelbewerb braucht und mussten sich klar mit 3:0 geschlagen geben. Für die erste Überraschung an diesem Abend sorgte Herwig, konnte er doch den weitaus höher eingestuften Oliver Laukas nach einem 2:0-Rückstand mit 3:2 besiegen. (Starke Leistung)
Manfred konnte sein Spiel ebenfalls mit einer starken kämpferischen Leistung mit 3:2 gewinnen. Edi musste im 5. Spiel gegen Sarah Müller antreten. Sarah wehrte sich mit aller Macht gegen eine Niederlage und konnte ganz knapp das Spiel mit 3:2 für sich entscheiden. Ich, Otto, musste im ersten Spiel gegen Samuel Hadzic ran. Dieser spielte stark auf, und lag schon bald 2:0 vorne. Die nachfolgenden 3 Sätze konnte ich mich stetig steigern und am Ende einen 3:2-Sieg für mich anschreiben lassen. Die folgenden Einzel ergaben einen beachtlichen 3:2 Sieg für Manfred gegen Sarah sowie eine Niederlage meinerseits gegen Laukas Oliver. Zwischenstand 5:3 für Göfis. Edi Ruppert konnte nachfolgend einen klaren 3:0 Sieg gegen Ludescher Theo verbuchen. Herwig fügte mit einem 3:0 Sieg gegen Samuel einen weiter Punkt für Göfis an. 7:3 der Zwischenstand, noch ein Punkt wurde zum Sieg für uns benötigt. Manfred gegen Oliver und Herwig gegen Theo verloren Ihre Partien. Es wurde wieder enger. Spiel 13 hiess Sarah gegen Otto. Ich konnte das Spiel mit 3:1 gewinnen, dies war der erlösende 8. Punkt. Tolle Mannschaftsleistung, toller Saisonstart.