4. Runde Göfis III - Lochau II

Drucken

4. Klasse 4. Runde Göfis III – Lochau II 7:7
Ein weiteres Heimspiel wurde am 17. Oktober gegen Lochau 2 ausgetragen. Die Lochauer waren für uns schon öfters ein unangenehmer Gegner gegen den wir gewinnen als auch verlieren konnten. Dieses Mal traten die Lochauer mit den uns bekannten Spielern Hehle Paul, Perpmer Alois sowie den uns völlig unbekannten Pilik Kazim und Kuntschik Alexander an. Bei Göfis sprang Karl für Edi ein, ansonsten kamen die gewohnten Spieler zum Einsatz. Die Doppel Partien wurden beide von Göfis gewonnen. Karl und Otto gegen Kazim und Alois 3 zu 0, Herwig und Manfred gegen Paul und Alexander 3 zu 1. Der Start war somit geglückt. Die folgenden Einzel mussten wir den Lochauern zugestehen, Karl 0 zu 3 gegen Paul, ich 2 zu 3 gegen Kazim, somit konnte Lochau zum 2 zu 2 anschreiben lassen. Herwig konnte anschliessend einen 3 zu 0 Erfolg gegen Kuntschik verbuchen und Manfred hatte mit 1 zu 3 das Nachsehen gegen Perpmer. Zwischenstand 3 zu 3. Mit einem 3 zu 0 Sieg von Herwig gegen Pilik und einem 3 zu 2 Erfolg von Karl gegen Perpmer ging Göfis mit 5 zu 3 in Führung. Bei den nachfolgenden Partien mussten Otto gegen Kuntschik, und Manfred gegen Hehle ihre Niederlagen entgegennehmen. Somit konnte Lochau zu 5 zu 5 ausgleichen. Die nächsten zwei Partien waren kaum an Spannung zu übertreffen. Karl unterlag Pilik mit 2 zu 3 und ich Otto konnte gegen Paul nach einem 3 zu 2 Erfolg anschreiben lassen. Zum Schluss fügte Herwig seinen 3. Sieg an, Manfred hingegen unterlag Kuntschik. Somit erreichten wir ein hart erkämpftes Unentschieden. Göfis III konnte so die Position im Mittelfeld festigen. Danke an unsere Fans. LG Otto