2.Runde - Kennelbach2 vs. Göfis1

Drucken
Leider ohne Chance (4 zu 8) gegen Kennelbach2!
Mit guten Vorsätzen fuhren wir gestern nach Kennelbach. Obwohl wir zeitweise im Stau steckten, wollten wir alles versuchen um eventuell einen Punkt nach Hause mitzunehmen. Bekannt ist ,dass Kennelbach mit Bruno P. und Dieter W. Spieler haben, die im Normalfall bis zu 7 Punkten zu 2 machen. Gratulation an die "Talenteschmiede" Kennelbach, die mit Primus und Mittringer 2 aufstrebende Junge in Ihren Reihen hatten. Wenn aber diese 2 noch 3 Punkte machen(das Doppel und 2 Einzel) ist es (für uns) unmöglich, in Kennelbach zu punkten. Da wir auch beide Doppel im 5 Satz verloren hatten, (leider verschoss Dani bei 9 zu 10 im 5 Satz eine "sogenannte 1000%ige) war abzusehen, dass es eine kurze Vor-stellung für uns werden würde. So war es dann auch. Leider nützte es auch nichts mehr, dass ich im Spitzenspiel Dieter knapp im 5 Satz (nach 2 zu 0 Satzführung) besiegen konnte.

Punkte: Güni 1,Markus 3.In dieser Form wird es für Frastanz (erstes Heimspiel am nächsten Donnerstag) ein leichtes sein uns zu bezwingen. Hoffen wir auf ein Wunder. 

Mit freundlichen Grüßen Markus Schöch