4.Rückrunde - Göfis2 vs. Bregenz3

Drucken

Leider knapp verloren!  Göfis 2   -   Bregenz  3    6:8

Nach der deutlichen Niederlage gegen die Lauteracher hatten wir mit der Bregenzer Mannschaft einen Gegner in "unserer Reichweite" zu Gast. Gegen diese Mannschaft hatten wir in der Vergangenheit immer wieder "heisse Kämpfe" geliefert. So kam es auch wieder in dieser Begegnung. Von Anfang an konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Die logische Folge wäre ein Unentschieden gewesen, aber leider hatten wir in der letzten Partie nicht das Glück auf unserer Seite und Gantner H.J. musste sich dem Bregenzer Kothgasser denkbar knapp im 5. Satz geschlagen geben. Ganz objektiv (ohne Vereinsbrille) gesehen wäre ein Remis wirklich gerecht gewesen. Diese Begegnung, wie sie abgelaufen ist, hatte sich "keinen Sieger" verdient. Aber was solls, mit dieser knappen Niederlage müssen wir "leben". Dadurch sind wir auf den 7. Tabellenplatz abgerutscht, aber das Wichtigste für uns war, und dadurch das einzig "Tröstliche", der Abstand zum Abstiegsplatz blieb bei beruhigenden 8 Punkte (bei noch ausstehenden 5 Spiele!). In der nächsten Runde haben wir mit Rankweil zuhause "eine harte Nuss" zu bekämpfen.

Punkte:  Tschann Manfred (3/0 !!!) ( Ein blindes Huhn findet auch einmal ein Korn! *gg*), Ritzberger C. (2/1), Varga A. (0/3), Gantner H.J. (0/3). Doppel Ritzberger/Tschann